4.3 C
Виена
вторник, 6 декември, 2022
spot_img
НачалоArtikel auf DeutschKostenlose Rechtsberatung für bulgarische ArbeitnehmerInnen in der Muttersprache

Kostenlose Rechtsberatung für bulgarische ArbeitnehmerInnen in der Muttersprache

-- Реклама --

Im Österreichischen Gewerkschaftsbund wird im Rahmen eines vom Österreichischen Sozialministerium unterstützten Projekts Rechtsberatung für bulgarische ArbeitnehmerInnen angeboten. Die offiziele Eröffnung findet am Montag, den 7 März 2016 statt.

Mehr über dieses Projekt werden Dr.Azem Olcay und Mag.Milena Paneva von ÖGB erzählen.

oegb_RGBWürden Sie unseren LeserInnen das österreichische Projekt, im Rahmen dessen die Rechtsberatung für bulgarische ArbeitnehmerInnen angeboten wird, näher erläutern?

Der Österreichische Gewerkschaftsbund vertritt die Interessen aller in Österreich arbeitenden Menschen, egal welcher nationalen, religiösen oder ethnischen Herkunft. Österreichs Gewerkschaften führen seit ihrer Gründung im Jahre 1945 permanent Rechtsberatungen durch und verfügen von daher über ein umfangreiches Wissen in diesem Bereich. Für ArbeitnehmerInnen aus dem Ausland, bzw. MigrantInnen, die in Österreich leben, hat der ÖGB schon bisher z.B. in türkischer und serbokroatischer Sprache Rechtsauskünfte erteilt. Ebenso konnte diese Serviceleistung für lange Zeit auch in tschechischer und slowakischer Sprache angeboten werden.

Mit Unterstützung des Österreichischen Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz ist es gelungen, arbeits- und sozialrechtliche Rechtsberatung für bulgarische ArbeitnehmerInnen im ÖGB für mindestens ein Jahr kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Über welche Probleme können bulgarische ArbeitnehmerInnen Rechtsberatung finden?

Arbeitsrechtliche und sozialrechtliche Beratung: Häufig wissen MigrantInnen über ihre Rechte und Pflichten hierzulande nicht Bescheid. Vor allem dann , wenn nicht genügend Deutschkenntnisse vorhanden sind. Wir bieten arbeits- und sozialrechtliche Beratungen auf Bulgarisch an.

Terminvereinbarung telefonisch unter 01/ 53 444 – 39 100 oder per Email unter servicecenter@oegb.at erforderlich.

Wie oft kann Jemand zum Rechtsberater gehen?

So oft sie notwendig ist.

Für den Bulgarischen Text Klicken Sie HIER

СВЪРЗАНИ ПУБЛИКАЦИИ

Реклама

Календар

Реклама

Последвайте ни

Реклама

Абонамент за бюлетин

Реклама

Последни публикации